wurde erfolgreich deinem Warenkorb hinzugefügt.

Sehe Möglichkeiten!

Woche 26

Unsere aktuellen Nöte und Sorgen sind noch nicht erreichte Ziele und Lösungen.

Wahlmöglichkeiten

Egal, in welcher Situation oder bei welcher Fragestellung Sie sich noch nicht ausreichend gelassen fühlen – Sie haben immer
mehrere Möglichkeiten zu handeln. Sie können zum Beispiel alles so lassen, wie es ist und jeden Tag aufs Neue über diesen Zustand jammern. Sie können alles hinwerfen und irgendwo völlig neu beginnen. Das sind nur zwei extreme Möglichkeiten.

Nehmen Sie sich ein Blatt und einen Stift und schreiben in die Mitte des Blattes einen Zustand, den Sie gerne ändern möchten (z.B.: „Abends nicht so aggressiv zu den Kindern sein“) als positive Aussage: „Abends entspannt mit der Familie umgehen.“

Nun zeichnen Sie rings um den geschriebenen Soll-Zustand mindestens zehn Striche. Jeder Strich steht dabei für eine Wahlmöglichkeit. Schreiben Sie nun zu jedem Strich eine kreative Alternative.

Beispiele zu der Abendproblematik: Später nach Hause kommen, mit den Kindern etwas Schönes unternehmen, auf dem Heimweg eine lustige CD hören, …